Folge 24 – 20 Jahre ”Der Herr der Ringe”

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die „Der Herr der Ringe“- Filme werden 20 Jahre alt; Grund genug für Konstantin und Nicolai um über das Meisterwerk von Peter Jackson zu reden. Neben der allgemeinen Lobhudelei klären die beiden „Lord of the Rings-Superfans“ auch noch über die technischen Aspekte der Reihe auf, quatschen über das 4K-Remaster des ersten Teils und schwelgen in den Erinnerungen ihrer Kindheit. Analog der Filme ist dies nur der erste Teil eines epischen Podcast-Vergnügens, welches in den nachfolgenden Parts seinen Höhepunkt finden wird.

reingezappt – #3 August 2021

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

In reingezappt quatschen wir über eine kleine Auswahl an aktuellen Filmen, Serien oder anderen Filmthemen die uns und die Filmwelt gerade beschäftigen.

Diesen August dreht sich bei uns alles um Superheldinnen und Superhelden! Wir besprechen dieses mal, warum The Suicide Squad bei weitem besser ist als sein Vorgänger, aber trotzdem an den Kinokassen floppt. Zudem dringen wir in alternative Realitäten des MCUs vor und klären mit „What if…?“ auf ob die neue Sendung mehr als nur eine nette Spielerei ist.
Last but not least sinnieren wir über die Bürde ein Superheld zu sein und warum Invincible trotz seiner süssen Hülle eine der erwachsensten und besten Superhelden-Serien seit langem ist.

Wir wünschen viel Spass!

reingezappt – #2 Juli 2021

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

In reingezappt quatschen wir über eine kleine Auswahl an aktuellen Filmen, Serien oder anderen Filmthemen die uns und die Filmwelt gerade beschäftigen.

In der zweiten Folge besprechen wir, warum LOKI uns nicht nur gut gefallen hat, sondern uns auch wieder richtig heiss macht auf die Zukunft des MCUs, sinnieren über starke Frauen im Kino und dass nach Wonder Woman auch das MCU endlich seinen verdienten „Power Women“ Film mit Black Widow bekommen hat und reden über die Fast 9 Family und warum diesem Franchise langsam der Sprit ausgeht.

Wir wünschen viel Spass!

reingezappt – #1

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Mit reingezappt stellen wir euch unser neues Format vor! Einmal im Monat quatschen wir über eine kleine Auswahl an aktuellen Filmen, Serien oder anderen Filmthemen die uns und die Filmwelt gerade beschäftigen.

In der Ersten Folge reden wir über den Start der neuen Marvel Serie „LOKI“ und was diese für die Zukunft des MCUs bedeuten könnte, philosophieren und lachen über „INSIDE“ das neue „Meisterwerk“ des Comedian Bo Burnham und atmen erleichtert auf bei der Nachricht, dass wir endlich wieder ins Kino können (wenn bis jetzt auch ohne O-Ton).

Wir wünschen viel Spass!

Folge 23 – Wes Andersons etwas „andere“ Filme

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

In der heutigen Ausgabe „Aus der Sofaritze“ reden Konstantin und Nicolai über die späteren Filme Wes Andersons. Es geht um mutige Füchse, die etwas anders sind, um Hotelbesitzer, die etwas anders sind und Pfadfinderlager, die etwas anders sind. Es wird gelacht, geflucht und ein für alle Mal geklärt warum Katzen die besseren Haustiere sind.

Folge 22 – Wes der etwas Anders(on)

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Männer die sich wie Kinder verhalten, Horizontale Kamerafahrten und Musik die aus der Playlist eines Babyboomers stammen könnten, das ist Wes Anderson wie er leibt und lebt! Im ersten Teil zum Meister des Hollywood Arthouse Films ergründen Nicolai und Konstantin warum Wes ein Meister der Glücks-Melancholie ist und Tiefseetauchen ganz schön anstrengend sein kann. 

Folge 21 – Oscars goes to… Politics!

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Mit leichter Verspätung mutmassen Konstantin und Nicolai welcher Film im Rennen um die begehrteste Trophäe Hollywoods auf dem Treppchen steht. Die 93. Ausgabe der Academy Awards ist zwar bereits vorbei aber „Aus der Sofaritze“ präsentiert trotzdem noch einen kleinen Einblick in die Vergangenheit und bespricht die acht Oscar-Filme. Ganz wie gewohnt gibt es dazu noch ein wenig Gesellschaftskritik, dumme Sprüche und eine hitzige Diskussion um Rache und Symbolik.

Folge 20 – Das Meckern der Besserwisser

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Kritikfähigkeit, Filmkritik, Kritik an Kritiken und Kritik an Kritikern, all diese Thematiken kritisieren die beiden selbsternannten Podcast-Filmkritiker in ihrer heutigen Kritik „Aus der Sofaritze“. Was eine Kritik können muss, wo sie herkommt und was das ganze noch mit dem Regisseur von „Das Boot“ zu tun hat erfahrt ihr hier!

Folge 19 – Zack Snyders Justice League

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wir sind zurück! Willkommen zur neuen Staffel!

Als im Jahr 2017 DC’s «Justice League» erschien, waren die Reaktionen der Kritiker und Fans sehr enttäuschend. Wenn man sich die tragische Entstehungsgeschichte dieses Filmes anschaut, ist das auch nicht weiter verwunderlich. Umso verwunderlicher ist dafür aber der Kurswechsel von Warner Brothers, die sich durch die lautstarke Fan-Gemeinde von Zack Snyder darauf eingelassen haben einen vier Stündigen Snyder-Cut zu veröffentlichen. Wie genau es zu dieser neuen Version gekommen ist, ob der neue Film überzeugen kann und ob «Zack Snyders Justice League» dem Hype gerecht wird, davon erzählen euch Konstantin und Nicolai in dieser Folge aus der Sofaritze!

Folge 18 – Tarantino’s Nostalgia Extravaganza

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Im letzten Teil der Tarantino Trilogie, reden Konstantin und Nicolai über die letzten vier Werke des Collagen-Königs. Dabei geht es wie bei Tarantino üblich um das Kino von früher, nostalgische Verklärungen und natürlich nackte Füsse. Ob Ultra Panavision 70 das einzig wahre Filmformat ist und warum Brad Pitt und Leonardo di Caprio noch „richtige“ Männer sind, wird in dieser Folge heiss diskutiert. Red Apple und Big Kahuna Burger präsentieren: Aus der Sofaritze!